Home

In den Himmel über Westsachsen und über das Erzgebirge

 - mit der Flugschule Feneis muß das kein unerfüllbarer Wunsch bleiben!

Eine herrliche Landschaft erwartet unsere Gäste: das Erzgebirge und seine Gemeinden, die Städte Zwickau, Chemnitz, Schneeberg, Aue, der Fichtelberg und vieles mehr. Etwas weiter entfernt, aber immer noch "in Reichweite" unserer Luftsportgeräte sind im Osten das Elbsandsteingebirge, Dresden und Meißen, im Westen das landschaftlich sehr reizvolle Oberfranken um Hof und Kulmbach - nur eine kurze Aufzählung möglicher eindrucksvoller Flugerlebnisse.

Lassen Sie sich auf den folgenden Seiten mit uns entführen in eine Welt fantastischer Erlebnisse - unabhängig davon, ob Sie selbst Pilot sind, werden wollen oder sich als unser Fluggast in die Lüfte erheben möchten.

Die C 42 - ein gutmütiges Schul- und Reise- UL
Der C 22 ist der Vorgänger der C 42, Fliegen pur !!!
Klüver Twin Racer für offenes Spaßfliegen
Unsere Ka 6 von Schleicher, ein unkomplizierter Thermikflieger -leider verkauft
Ein Rotax 912 in einer Allegro 2000 während der Wartungsarbeiten

Neben Rundflügen können Sie bei uns können Sie die UL – Lizenz für dreiachsgesteuerte Ultraleichtflugzeuge erwerben.

Wenn Sie einmal testen wollen, ob ein Pilotenschein das Richtige für Sie wäre sollten Sie einen unserer Schnupperflüge durchführen.

Die Ausbildung an unserer Flugschule ist ganzjährig auch wochentags möglich. Der Einstieg in die Ausbildung kann jederzeit individuell erfolgen.

Unser Heimatflugplatz ist der Flugplatz Jahnsdorf,

Für Vereine bieten wir die Möglichkeit der Umschulung PPL auf UL auf ihren Vereinsflugplätzen zu günstigen Konditionen. Auch das Erlangen der Schleppberechtigungen ist bei uns möglich.

Die Ausbildung erfolgt auf Ikarus Comco C 42 .

Unsere Geräte können Sie nach Scheinerhalt selbstverständlich auch chartern.

Auch Segelflugzeuge können wir mit unserer C42 unkompliziert in die Luft befördern.

Es wird Ihnen einen umfassender Service mit Jahresnachprüfungen, technischen Wartungen, Reparaturen an Zelle, Triebwerk, Rettungsgeräten und Avionik, Handel mit Pilotenbedarf und Ersatzteilen geboten. Wir sind Wartungsbetrieb der ALPI - Aviation für Pioneer 200 und 300 - seit Herbst 2011 sind wir IKARUS Service- Center .

Sie können sich bei uns auf eine solide Ausbildung und eine fachgerechte Betreuung bei Ihren Problemen verlassen.  

Theorieprüfung muß auch sein, hier in Brauna (Alle bestanden!!!!)

Für weitere Fragen rund um das UL – Fliegen können Sie uns anrufen oder per eMail eine Nachricht schreiben.

 

[Start] [Home] [Allgemeines] [Rundflüge] [Schnupperflüge] [Ausbildung] [Flugplatz Zwickau] [Galerie] [Links] [Impressum]